Hauptmenü


Willkommen beim TSV Kuhardt

Bericht E-Jugendturnier 2016

E-Jugendturnier des TSV Kuhardt erfolgreich durchgeführt

Am 10.07.2016 veranstaltete der TSV Kuhardt ein E-Jugendturnier in der Rheinberghalle Kuhardt an dem 6 Mannschaften teilnahmen. Neben den 3 Mannschaften der neu gebildeten Spielgemeinschaft (OBZK 1 bis 3) zwischen dem TSV Kuhardt und der SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam nahmen auch noch Mannschaften aus Offenbach, Dudenhofen/Schifferstadt und Kirrweiler teil.

Jugendturnier1.jpg

Betreuer R. Götz, Jungschiedsrichter Philipp Heid, Cecilia Bournozian, Sebastian Geis, Simon Hoffmann,

Betreuer M. Reichling. Jungschiedsrichter Sebastian Ohmer fehlt

 

Um 10 Uhr begann das erste der insgesamt 9 Spiele mit einer Spielzeit von jeweils 12 Minuten, die alle von den Jungschiedsrichtern des TSV Kuhardt und einer Jungschiedsrichterin aus Bellheim gepfiffen wurden. Von vielen Seiten wurden die Jungschiedsrichter für ihre umsichtige und faire Spielleitung gelobt.

Die Helfer im Ausschank sorgten für die Stärkung der Spieler und Fans, die spannende Spiele sahen. Turniersieger wurde die Mannschaft der HSG Dudenhofen/Schifferstadt, deren Spieler eine Urkunde, einen Handball und jeder eine Goldmedaillen erhielten. Den 2. Platz belegte die Mannschaft aus Kirrweiler, die eine Urkunde, und Silbermedaillen bekamen. Mit Bronzemedaillen und der Urkunde wurde die Mannschaft OBZK 1 für ihren 3. Platz belohnt. Den 4. Platz belegte OBZK 3. Den 5. Platz erspielte sich der TV Offenbach und den 6. Platz belegte OBZK2. Für diese 3 Mannschaften gab es Urkunden und viel Applaus der anderen Mannschaften.

DSC_5767_Sieger.Jpg

Während des Turniers hatten die Zeitnehmer des TSV Kuhardt unter der Leitung von Rainer Götz die Möglichkeit, das neue System des elektronischen Spielberichtsbogens kennen zu lernen, das in der kommenden Runde bei allen Handballspielen der 1. Mannschaft verwendet wird.

So ein Turnier ist nur mit der Hilfe von Helfer möglich. Ein herzliches Dankeschön allen Helfern beim Auf- und Abbau, beim Ausschank, bei den Kuchenbäckern, der Lieferantin des Waffelteigs und natürlich bei den Jungschiedsrichtern. Timo Bentz, der Leiter des Jugendorganisationsteams des TSV, der das Turnier geplant, Spielpläne erstellt, Einkäufe getätigt und noch vieles mehr erledigt hat und am Turniertag Ansprechpartner für alles und jeden war, sei hier ebenfalls für seinen Einsatz gedankt.

Für die finanzielle Unterstützung der Jugendarbeit des TSV Kuhardt bedanken wir uns bei den Sponsoren Thüga Energienetze GmbH, Sparkasse Germersheim/Kandel und die VR-Bank Südpfalz. Edeka Fitterer stellte zum wiederholten Mal Obst als gesunden Energielieferant kostenlos zur Verfügung.

DSC_5623_Gesamt.jpg