Hauptmenü


Willkommen beim TSV Kuhardt

Ein Teil der E-Jugendlichen der SG OBZK

Neue Jugendspielgemeinschaft kommt ins Rollen

Viele Jahre gibt es bereits die Handballjugendmannschaften im TSV Kuhardt. In allen Altersklassen werden dort die Kinder/Jugendliche in ihrer sportlichen, wie auch in ihrer sozialen Entwicklung gefordert und gefördert. Aus vielen Vereinen aller Art hört man immer mehr, dass es an Nachwuchs fehlt.Gerade in einem kleinen Dorf wie Kuhardt ist auch die Handballabteilung des TSV Kuhardt davon betroffen. Mit Aktionen, wie dem bereits mehrfach durchgeführten Handballschulprojekt an den Grundschulen der umliegenden Gemeinden, konnte der schwindenden Zahl an Nachwuchsspielern der jüngeren Jugenden entgegen gewirkt werden.


In den oberen Jugenden kam es immer wieder zu Abgängen. So konnte in der vergangenen Saison in der A- und B-Jugend keine spielfähige Mannschaft mehr aufgestellt werden.
Damit alle TSV-Jugendlichen ihren Sport in ihren Altersklassen ausüben können, wurde durch die Vereinsführung einen Partner für eine Jugendspielgemeinschaft gesucht und in der SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam gefunden. Nach der notwendigen Klärung der Rahmenbedingungen kam es zur gleichberechtigten Partnerschaft in der Spielgemeinschaft Ottersheim/Bellheim/Zeiskam/Kuhardt. Diese SG OBZK wurde zur Saison 2016/17 beim Verband angemeldet. Durch diese Verbindung hat der TSV erstmals seit vielen Jahren wieder weibliche Mannschaften in ihren Reihen. Die neue SG ist in allen Jugenden, männlich wie auch weiblich, mit bis zu 3 Mannschaften vertreten. Einige Mannschaften konnten sich sogar direkt für Oberliga qualifizieren. In Summe geht die Jugend-SG mit 19 Mannschaften in die Saison 2016/17

E-Jgd._SG_OBKZ_2016-17_komplettff.jpg


Die TSV-Vereinsführung bittet alle Spieler, Eltern, Mitglieder und sonstige interessierte Personen um die volle Unterstützung der neuen SG. Es ist noch vieles neu und die Zusammenarbeit unter den neuen Partnern muss sich an einigen Stellen noch finden.


Für die sehr große Anzahl von Mannschaften werden viele Trainer/Betreuer/Helfer benötigt. Wer unsere SG OBZK in diesen Positionen oder auch sonst unterstützen will, meldet sich bitte bei der Vorstandschaft oder bei den Trainern. Jede Hilfe ist willkommen.